Käse aus Norwegen

Käse aus Norwegen

Käse aus Norwegen

Norwegischer Käse gilt als ganz besondere Spezialität unter Käsekennern und -liebhabern. Die berühmteste unter ihnen, der sogenannte Gudbrandsdalsost, stammt aus dem Gebiet gleichen Namens, dem Gudbrandsdalen.

Dabei handelt es sich um das längste Tal Norwegens, das sich um das Gebiet um und östlich von Lillehammer zieht. Der Gudbrandsdalost ist nicht einfach nur irgendein Käse – er wird nachweislich seit dem Jahr 1850 hergestellt und ist längst zum nationalen Symbol geworden.

Hergestellt wird er aus einer Mischung aus Kuhmilch, Sahne und einem kleinen Anteil Ziegenmilch, die so lange aufgekocht wird, bis der enthaltene Milchzucker karamellisiert – so kommt der Gudbrandsdalost zu seinem charakteristischen zarten Karamellgeschmack.

Eine exklusive Auswahl norwegischer Käsesorten im Shop

Neben dem traditionellen karamelligen Braunkäse werden in Norwegen noch viele weitere Käsesorten hergestellt, die weder geschmacklich noch qualitativ den Vergleich mit anderen hochwertigen Käsesorten scheuen müssen. Wer schon einmal einen Ferienhaus Urlaub in Norwegen verbracht hat, wird diese Käse Vielfalt zu schätzen wissen. Zu diesen zählt zum Beispiel der Ekte Geitost, der dem Gundbrandsdalsost ähnelt, jedoch aus reinem Ziegenkäse hergestellt wird. Ein hervorragend schmeckender Ziegenkäse ist zum Beispiel auch der Snøfrisk, der aus hundert Prozent Ziegenmilch und Salz hergestellt wird.

Wer kräftigen Käse mit langer Reifezeit liebt, kommt in Norwegen nicht um den Jarlsberg herum: Er ähnelt optisch und geschmacklich dem Emmentaler und eignet sich hervorragen als Fingerfood zu einem Glas Rotwein oder auf einem knusprigen Stück Schwarzbrot.

Direkt aus der Tube kommt der Fjällbrynt Renost – ein Streichkäse mit dem Geschmack von Rentier, den man unbedingt einmal probiert haben muss. Und schließlich stehen noch dunkle Braunkäsesorten mit besonderen Aromen wie Kardamom zur Auswahl. Gerade nicht in Norwegen? Bestellen Sie Ihren Lieblingskäse einfach hier bei uns im Shop und freuen Sie sich auf ein aromatisches Erlebnis der Sonderklasse!

Norwegischer Käse: So schmeckt er am besten

Die klassische Verzehrart des Gudbrandsdalsost ist eine dünne Scheibe Käse auf einem Stück Knäckebrot, verfeinert mit Konfitüre aus roten Beeren. Es ist aber auch üblich, Saucen mit etwas Braunkäse abzuschmecken oder verschiedene Käsesorten als Snack zu norwegischem Gin oder Aquavit zu reichen – gerne auch mit einem Stück Elchsalami, die Sie ebenfalls hier im Norwegen Shop finden.

Beliebte norwegische Käsesorten aus unserem Sortiment: