?>

Ferienhäuser in Oppland mieten

Die Region im Herzen Norwegens lockt mit fjordähnlichen Seen, viel Natur, unberührte Landschaft und malerischen Städtchen. Der Ferienhausurlaub in Oppland verspricht Entspannung pur.

Oppland liegt in der Provinz Innlandet und erstreckt sich über die drei großen Seen Mjøsa, Randsfjord und Sperillen, die zum Baden und Wassersport einladen. Größte Stadt der Region ist Lillehammer. Wenn Sie Ihren Ferienhausurlaub gerne an einem See verbringen, sind Sie hier genau richtig. Auch Kultur kommt nicht zu kurz. Wussten Sie zum Beispiel, dass die meisten denkmalgeschützten Gebäude Norwegens in Oppland liegen?

Olympiastadt Lillehammer

Der beliebte Urlaubsort der Norweger am Nordufer des Mjøsa Sees zieht seit der Winterolympiade 1994 Feriengäste aus aller Welt an. Überlaufen ist er dennoch nicht. Sehenswert sind das Olympische Dorf und die olympischen Zentren, das Olympische Museum sowie die Fußgängerzone Storgata mit ihren bunten Holzhäusern. Sind Sie mit Kindern im Ferienhausurlaub? Verpassen Sie den Familienpark Hunderfossen nicht, der über ein Märchenschloss, einen Hochseilgarten und eine Märchengrotte verfügt. Einen Ausflug wert ist auch das Freilichtmuseum Maihaugen mit über 200 Gebäuden am südöstlichen Stadtrand. Lillehammer liegt im Gebirgstal Gudbrandsdalen, mit fast 320 km Länge das längste Tal Norwegens, durch das sich ein Pilgerweg zieht, der in Lillehammer beginnt. Informationen erhalten Sie im Touristeninformationsbüro vor Ort.

Nationalparks Jotunheimen und Rondane

Wie wäre es mit einem Ferienhaus im Nationalpark? Im Jotunheimen Nationalpark finden Sie die höchsten Berge Norwegens (Glittertind und Galdhøppigen, beide über 2460 m hoch) sowie über 250 Gipfel, die höher als 1.900 m sind und zahlreiche gut markierte Wanderwege, die fast immer zu einer Touristenhütte führen. Machen Sie eine geführte Tour zu einem der Gipfel oder einem Gletscher. Mit etwas Glück begegnen Ihnen Im Jotunheimen Rentiere und Steinadler. Im ältesten Nationalpark des Landes, dem Rondane östlich des Gudbrandsdalen, sind funkelnde Seen und zehn Berggipfel beheimatet, die höher als 2.000 m sind. Auch hier liegen gut markierte Wanderwege direkt vor der Tür Ihres Ferienhauses.