Südküste Norwegen

Südküste NorwegenDie Südküste Norwegens zählt mit ihrer zerklüfteten Küste, den zahlreichen Inseln und kleinen Fischerdörfern zu den beliebtesten Reisezielen in dem skandinavischen Land. Im Sommer lassen die Wassertemperaturen ein Bad im Fjord zu und tiefe Wälder laden zum Wandern und Pilze suchen ein.

Malerische Küstenregionen zwischen Fredrikstad und Stavanger

Die Südküste Norwegens ist weniger spektakulär als die abenteuerlichen Küstenregionen Fjordnorwegens, doch die meisten Ferienhaus Urlauber zieht es in diese wildromantische Ferienregion. Sie erstreckt sich zwischen dem beschaulichen Städtchen Fredrikstad im Osten und der Ölhauptstadt Stavanger im Westen. Malerische Schären, große Inseln, Fjorde und Sandstrände prägen das Landschaftsbild. Gemütliche Küstenstädtchen wechseln sich mit kleinen Fischerdörfern ab und im Hinterland erstrecken sich wild Naturlandschaften mit tiefen Wäldern und rauschenden Bächen und Flüssen. An Norwegens Südküste kommen Natur- und Kulturliebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten. Zu den populärsten Ferienregionen gehört der Oslofjord, der sich vom Skagerrak 118 km weit ins Landesinnere erstreckt.

Sportlich aktiv an der Südküste Norwegens

Eine Fülle an Aktivitäten und Freizeitbeschäftigungen erwartet Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus an Norwegens Südküste. Viele Urlauber schätzen die exzellenten Angelmöglichkeiten in dieser Region. In den fischreichen Küstengewässern und Fjorden tummeln sich Seelachs, Dorsch, Makrelen und Heringe. Wenn Sie im Meer auf Beutejagd gehen wollen, entscheiden Sie sich für ein Norwegen Ferienhaus am Fjord mit eigenem Anleger und Motor- oder Ruderboot. Radtouren führen an der norwegischen Riviera entlang, wo sich malerische Fischerdörfer mit felsigen Küstenabschnitten und feinsandigen Stränden abwechseln. Zum Wandern laden idyllische Küstenpfade am Meer und die Bergregionen bei Setesdal ein. Zauberhafte Wandergebiete befinden sich darüber hinaus bei Sirdal, Lakkenstova und Skrelia in Lyngdal. Abenteuerlich geht es beim Rafting auf einem reißenden Wildwasserfluss zu. Die packenden Schlauchboot-Touren werde unter anderem vom White Water Rafting Spezialisten „Troll Mountain“ angeboten.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Die Südküste Norwegens zählt zu den am dichtesten besiedelten Regionen des Landes. Entsprechnend viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen bieten sich als Ausflugsziel an. Auf Tuchfühlung mit Elchen gehen Sie auf dem Areal des Fredssenter Landeskogen in Bygland. Ein außergewöhnliches Erlebnis ist eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn. Die Strecke verläuft entlang des Otra-Flusses durch die norwegische Wildnis. Einen Einblick in die Geschichte des Landes erhalten Sie im Freilichtmuseum Kristiansand, wo mehr als 40 historische Bauernhöfe, Werkstätten, Wohngebäude und Lagerhallen im Originalzustand aufgebaut wurden. Einen Besuch im Mineralienpark Evje können Sie mit einer Klettertour im Kletterwald Klatreskogen verbinden. Beide Ausflugsziele liegen nur einen Steinwurf voneinander entfernt.

Ferienhäuser am Meer und Ferienwohnungen in den Städten

An der Südküste Norwegens ist das Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen größer als in anderen Regionen des Landes. Lassen Sie sich Zeit beim Stöbern und machen Sie Ihre persönliche Wunschunterkunft ausfindig. Sie haben die Wahl zwischen einem Ferienhaus am Fjord, einer abgelegenen Blockhütte am Waldrand und einer traditionellen Robru Fischerhütte, die zu einem gemütlichen Ferienhaus in Norwegen umgebaut wurde. In den Zentren der Städte Kristiansand, Stavanger, Fredrikstadt und Oslo stehen Ihnen komfortabel ausgestattete Studios und geräumige Appartements zur Auswahl. Ein Höchstmaß an Freiheit und Unabhängigkeit garantiert Ihnen ein Norwegen Ferienhaus mit Boot, das Sie für Angelausflüge nutzen können.

Machen Sie aus einer Fülle an Ferienhäusern an der Südküste Norwegens Ihr Traumobjekt ausfindig und verbringen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub zwischen Schären, Stränden und tiefen Wäldern.

Unser Ferienhaus Angebot an der Südküste Norwegens, bitte hier klicken >>

Interessante Regionen in Norwegen: