Sogn und Fjordane

Sogn und FjordaneSogn und Fjordane ist eine Provinz im Herzen der Ferienregion Fjordnorwegen. Vergletscherte Berggipfel, eine zerklüftete Küste und der längste Fjord Kontinentaleuropas prägen das Antlitz dieser naturbelassenen Region.

Grandiose Naturlandschaften in Sogn und Fjordane

Naturlandschaften von überwältigender Schönheit erwarten Sie in der norwegischen Provinz Sogn und Fjordane. Grüne Täler, rauschende Wildflüsse, Norwegens längster Fjord und der größte Gletscher des Landes bilden in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Norwegen die faszinierende Naturkulisse. Der Sognefjord erstreckt sich auf einer Länge von 204 km tief in das Landesinnere. Eingerahmt wird der Meeresarm und seine zahlreichen Seitenarme von spektakulären Hoch- und Mittelgebirgslandschaften mit teilweise vergletscherten Gipfelregionen. Die Provinz Sogn und Fjordane ist eine Region der Superlative, denn mit dem Jostedalsbreen liegt der gewaltigste Festlandsgletscher Europas in diesem Gebiet. Im Rahmen von Wanderungen oder Bootsausflügen gelangen Sie an einen der 28 Gletscherauslässe, die sich mit ihren gewaltigen Eismassen in tief eingeschnittenen Tälern im Zeitlupentempo nach unten schieben.

UNESCO-Weltkulturerbe und Wikingerdorf

Sogn und Fjordane ist eine uralte Kulturlandschaft und zahlreiche Attraktionen bieten sich in der Provinz als Ausflugsziel an. Zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört die Stabkirche Urnes am Ostufer des Lusterfjords. Die Holzkirche wurde im 12. Jahrhundert errichtet und überstand die Jahrhunderte weitestgehend unbeschadet. Das Nordportal ist mit kunstvollen Schnitzarbeiten verziert, die Tiermotive und Blumenranken zeigen. In Gudvangen entsteht ein historisches Wikingerdorf, das exakt nach alten Vorlagen erbaut wird. Zum Gebäudeensemble gehören Stadthäuser, Lagerhallen, Festsäle und ein Hafen mit dem originalgetreuen Nachbau von Wikingerschiffen. Alljährlich findet ein fünftägiger Wikingermarkt in der Ortschaft statt, bei dem die Traditionen und Bräuche der Nordmannen im Mittelpunkt stehen. Das Wikingerdorf befindet sich am Närøyfjord, der im frühen Mittelalter eine wichtige Handelsstraße war und den Dörfern im Hinterland einen Zugang zur offenen See gewährte.

Fjordlandschaften und Festlandsgletscher

Der längste Fjord des europäischen Festlandes ist der 204 km lange Sognefjord. Er erstreckt sich 204 km weit ins Landesinnere und wird von mächtigen Felswänden eingerahmt. Stellenweise ragen sie mehr als 1.000 m hoch aus dem Wasser auf. Der Sognefjord verzweigt sich im hinteren Teil und bildet einen Minikosmos aus verschiedenen Meeresarmen. Ein Ferienhaus in Norwegen am Fjord in dieser spektakulären Naturlandschaft gehört zu den begehrtesten Urlaubsunterkünften. Nördlich des Sognefjords liegt mit dem Jostedalsbreen der größte Festlandsgletscher Europas. Er bedeckt eine Fläche von rund 470 km² und besitzt 28 Gletscherzungen. Der Gletscher liegt mitten im gleichnamigen Nationalpark. Wenn Sie eine Tour zum Rande des ewigen Eises planen, haben Sie die Gelegenheit, sich im Nationalparkzentrum in der Ortschaft Oppstryn über die Geologie, die Bewegungsgeschwindigkeit und die Beschaffenheit der Eismassen zu informieren.

Traditionelle Robru Hütten und Ferienhäuser in Sogn und Fjordane

In der Provinz stehen Ihnen mehrere Hundert Ferienhäuser und Appartements als Urlaubsunterkunft zur Auswahl. Sie können sich für ein Blockhaus in den Bergen, eine landestypische Robru Hütte am Fjord oder ein Norwegen Ferienhaus am Meer entscheiden. An den zahlreichen Seitenarmen des Sognefjords stehen charmante Ferienhäuser hoch über der Wasseroberfläche. Tief unter Ihnen gleiten die Schiffe der Hurtigruten langsam über die dunkle Wasserfläche, während Sie den Ausblick von Ihrer Terrasse auf schneebedeckte Berggipfel genießen.

Entdecken Sie die faszinierenden Natur- und Kulturlandschaften in der Provinz Sogn und Fjordane und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus in Norwegen am Sognefjord oder einem seiner Seitenarme als Urlaubsunterkunft.

Unser Ferienhaus Angebot in Sogne und Fjordane, bitte hier klicken >>

Interessante Regionen in Norwegen: