Nidarosdom in Trondheim

Nidarosdom in TrondheimDer Nidarosdom in Trondheim ist eine gotische Kathedrale, mit deren Bau im Jahr 1152 begonnen wurde. Die Kirche besitzt eine hohe Symbolkraft für die Norweger, da sich in ihrem Inneren die Grabstätte des heiliggesprochenen norwegischen Königs Olav II. Haraldsson befindet.

Nidarosdom – Krönungskirche und Grabstätte der norwegischen Könige

Der Nidarosdom in Trondheim wurde im Jahr 1320 nach einer mehr als 160-jährigen Bauzeit fertiggestellt. Anlass für den Bau der gotischen Kathedrale war das Grabmal des norwegischen Königs Olav II. Haraldsson, der im Jahr 1030 auf dem Schlachtfeld starb und kurz nach seinem Tod heiliggesprochen wurde. Der König sollte eine seinem Verdienst um die Einheit Norwegens angemessene letzte Ruhestätte erhalten. Die gotische Kathedrale war im Mittelalter und im 19. Jahrhundert Krönungsstätte der norwegischen Könige. Zehn Herrscher fanden hinter den dicken Mauern ihre letzte Ruhestätte. Nach dem Tod von Olav Haraldsson wurde die Kirche zu einem Wallfahrtsort und zog alljährlich Tausende Pilger an. Viele kamen über den Olavsweg. Der mittelalterliche Pilgerpfad führt auf einer Länge von 643 km von Oslo bis nach Trondheim und zählt zu den bedeutendsten Pilgerrouten in Europa.

Bauwerkskunst des Mittelalters

Obwohl der Nidarosdom in Trondheim im Verlauf der zurückliegenden Jahrhunderte mehrfach um- und ausgebaut wurde, zählt er zu den eindrucksvollsten mittelalterlichen Bauwerken in Skandinavien. Das gotische Langschiff mit den beiden Türmen entstand ab Mitte des 12. Jahrhunderts, während das romanische Querschiff im Jahr 1180 fertiggestellt wurde. Die Westfassade wurde im 19. Jahrhundert neu nach dem Vorbild der Westminster Abbey gestaltet. Während die Kreuzrippengewölbe der Kirchenschiffe erst im Zuge von Rekonstruktionsarbeiten entstanden sind, stammt das Oktogon aus dem 12. Jahrhundert. Zwei Türme flankieren das Hauptportal. Ein Turm ist während der Sommermonate für den Besucherverkehr geöffnet. Lassen Sie sich eine Besteigung des Turmes in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Norwegen nicht entgehen. 172 Stufen müssen Sie nehmen, um vom höchsten Punkt eine traumhafte Aussicht auf das Stadtgebiet von Trondheim zu genießen.

Suchen Sie ein Ferienhaus in Norwegen?

In unserer großen Auswahl werden Sie bestimmt fündig. Bitte hier klicken für Ferienhäuser in Norwegen

Interessante Norwegen Sehenswürdigkeiten: