Ein Ferienhaus in Rogaland mieten

Im äußersten Südwesten der Ferienregion Fjordnorwegen liegt die Provinz Rogaland. Ihren Urlaub in einem Ferienhaus verbringen Sie in einer Gegend, die von Fjorden, Schären, Stränden und grünen Hügellandschaften geprägt ist.

Angeln, Wandern, Radfahren und Surfen gehören zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in der Provinz Rogaland im Süden Norwegens. Ferienhäuser mit komfortabler Ausstattung liegen direkt am Meer, erheben sich an den felsigen Uferbereichen der Fjorde und befinden sich am Rand kleiner Ortschaften. Mit Stavanger liegt die „Ölhauptstadt“ Norwegens in dieser Region. Die Geschichte der Ölförderung vor den Küsten wird im Norwegischen Ölmuseum dokumentiert, das im Jahr 1999 eröffnet wurde.

In der Region Rogaland erwarten Sie einige landschaftliche Attraktionen. Darunter befinden sich mit dem Solastrand der längste Strand des skandinavischen Landes und der 92 m hohe Månafossen Wasserfall. Die Auswahl an landestypischen Urlaubsunterkünften ist groß. Sie haben die Wahl zwischen einem skandinavischen Holzhaus mit umlaufender Terrasse, einer rustikalen Blockhütte am Waldesrand und einem modernen Neubau mit bodentiefen Panoramafenstern am Meer.