Ferienhaus in Norwegen direkt am Meer

Ferienhaus in Norwegen direkt am MeerIn einem Ferienhaus in Norwegen direkt am Meer verbringen Sie den Urlaub in einem maritimen Ambiente. Zwischen den Lofoten oberhalb des Polarkreises und den Schärengärten im Oslofjord stehen Ihnen mehrere Tausend Urlaubsunterkünfte an der Küste zur Auswahl.

Traumurlaub im Norwegen Ferienhaus am Meer

Ein Ferienhaus in Norwegen direkt am Meer ist wie geschaffen für einen Traumurlaub. Hoch im Norden Europas an der von Fjorden zerrissenen Küste des skandinavischen Landes stehen Ihnen zahlreiche Urlaubsunterkünfte dieser Art zur Auswahl. Sie haben die Wahl zwischen einer landestypischen Robru Hütte, einem modernen Strandhaus, einer rustikalen Blockhütte und einem skandinavischen Holzhaus. Ihre Ferien verbringen Sie abseits der großen Städte inmitten malerischer Landschaften. Morgens weckt Sie das Kreischen der Möwen, die dicht unter der Wasseroberfläche einen Sardinenschwarm entdeckt haben und sich hungrig auf die Beute stürzen. Bei Sonnenschein nehmen Sie das Frühstück auf der Terrasse Ihres Ferienhauses ein und besprechen in aller Ruhe den Tagesablauf.

Ferienhaus Norwegen am Fjord

Die norwegische Küste ist überaus facettenreich. Kilometerlange Fjorde prägen das Landschaftsbild an der Westküste und im Süden des Landes. An den Meeresarmen ist die Auswahl an komfortabel eingerichteten Ferienhäusern besonders groß. Die Unterkünfte am Oslofjord, am Geirangerfjord, am Sognefjord und am Lysefjord unterscheiden sich hinsichtlich der Größe und der Ausstattung. Einige Objekte sind mit einem Indoorpool oder Sauna ausgestattet. Gemütliche Wohnbereiche mit Kamin und Zugang zur Terrasse sind ebenso Bestandteil der Ausstattung wie Küchen mit Kompletteinrichtung, Bäder mit Dusche und WC sowie Schlafzimmer mit Massivholzbetten. An einem Sommerabend auf der Terrasse lassen Sie das fantastische Panorama auf sich wirken. Ruhig liegt die dunkle Wasserfläche in der Abendsonne. Hin und wieder zieht ein Kreuzfahrtschiff oder ein Postschiff der Hurtigruten an Ihnen vorbei. Steil ragen die Felswände aus dem Wasser auf und auf den Berggipfeln glitzern die Schneereste des letzten Winters.

Ferienhaus Norwegen direkt am Meer: Mitternachtssonne auf den Lofoten

Die Inselgruppe der Lofoten liegt mehr als 100 km nördlich des Polarkreises im Nordmeer. In einem Ferienhaus direkt am Meer verbringen Sie dort einen außergewöhnlichen Sommerurlaub. Zahlreiche Rubru Fischerhütten und Blockhäuser mit großflächigen Holzterrassen stehen direkt an der Wasserkante. Im Liegestuhl schauen Sie der Sonne dabei zu, wie Sie sich langsam dem Horizont nähert, jedoch nicht versinkt. Langsam steigt der leuchtende Ball wieder auf und setzt unbeirrt seinen Weg am Himmel fort. Zwischen Ende Mai und Mitte Juli wird es nachts nicht dunkel auf den Inselgruppen der Lofoten und Vesterålen. Diffuses Licht fällt die ganze Nacht hindurch durch die Fenster und erhellt die Innenräume Ihres Ferienhauses in Norwegen.

Angelurlaub in Norwegen: Wohnen direkt am Meer

Ein Ferienhaus in Norwegen direkt am Meer ist perfekt als Unterkunft in einem Angelurlaub geeignet. Die meisten Hütten und Holzhäuser verfügen über einen Steg und ein Motorboot, das Sie während Ihres Aufenthaltes nutzen können. Mit dem Boot umkurven Sie kleine Inseln, schippern durch idyllische Schärengärten und werfen an Erfolg versprechenden Stellen die Angel aus. Dorsche, Makrelen, Meerforellen und Heringe bevölkern die Fjorde und die küstennahen Meeresgewässer. Ein Ferienhaus am Meer ist in der Regel mit einem Filettiertisch im Außenbereich und einer Kühltruhe zur Lagerung des Fangs ausgestattet.

Genießen Sie einen erholsamen Urlaub in einem maritimen Ambiente an der norwegischen Küste und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus direkt am Meer als Urlaubsunterkunft.

Suchen Sie ein Ferienhaus in Norwegen?

In unserer großen Auswahl werden Sie bestimmt fündig. Bitte hier klicken für Ferienhäuser in Norwegen

Interessante Norwegen Reportagen: